Schützengesellschaft Grabenfleck e.V. München-Pasing

Der 1956 in der Grabenfleckstraße gegründete Verein zählt inzwischen zu den größten Schützenvereinen in Münchnen. Mit vier Schießdisziplinen bieten wir die idealen Voraussetzungen um den Schützensport ausüben zu können.

Luftgewehr/-Pistole
"Übung macht den Meister" - dieses Motto nehmen sich die Vereinsmitglieder zu Herzen und erscheinen fleißig Woche für Woche freitags im Vereinsheim in der Bezirkssportanlage in München Pasing an der Aubinger Straße 12.

Bogen
Stolz sind wir auch auf unser jüngstes Kind, die Bogenschützen. Erst in 2005 gegründet schießen nun schon rund 70 Schützen erfolgreich mit dem olympischen Recurve- und dem Compoundbogen auf Distanzen bis zu 90 Meter. Außerdem haben wir einige Blankbogenschützen. Unser Training findet in der kalten Jahreszeit dienstags und donnerstags in der Halle an der Luisenstraße 11 (Nähe Hauptbahnhof) statt. Im Sommer übern wir fleißig auf unserem Freigelände an der Silberdistelstraße in Pasing.

Böller
Diese Abteilung sorgt für Traditions- und Brauchtumspflege. Bei vielen Veranstaltungen, nicht nur im Stadtteil Pasing, sind unsere Böllerschützen präsent und tragen zum feierlichen Rahmen bei.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite.


Webseite:
Webseite

Mitgliederanzahl:
179 Mitglieder

Jährliches Highlight

Pasinger Volksfest